Praktikum im Bereich BWL

zurück Jetzt bewerben
Praktikum im Radtourismus zu vergeben
  • Praktikumsdauer: Einstellung ab Mai 2024 - auch in Teilzeit möglich, flexible Arbeitszeiten, gerne auch für einen längeren Zeitraum
  • Ort: Frechen Königsdorf - gute Bahnanbindung vorhanden

Im Radregion Rheinland e.V. haben sich Tourismusorganisationen, Kreise und Städte des Rheinlands zur Förderung des Radtourismus und Radverkehrs zusammengeschlossen. Neben der Initiierung, Koordinierung und Abstimmung gesamtregionaler Radangebote, z.B. dem Knotenpunktsystem, kümmert sich der Verein insbesondere um die Weiterentwicklung der interkommunalen Qualitätsstrategie für Radinfrastruktur und Radservice sowie um die Sensibilisierung der Partner und Kommunen für eine nachhaltige Qualitätssicherung. Während des Praktikums erhalten Sie Einblicke in die Abläufe von Netzwerkveranstaltungen, Arbeitskreisen und Marketingprozesse sowie die Strukturen eines regionalen Vereins. Das Praktikum wird zunächst mit 520,00 Euro pro Monat vergütet; sämtliche Reisekosten für Messen etc. werden erstattet. Ein Praktikumsnachweis zum Erwerb eines vergünstigten ÖPNV-Tickets wird bei Bedarf ausgestellt. Zum Abschluss des Praktikums wird ein qualifiziertes Praktikumszeugnis ausgestellt.

Auszug aus den möglichen Aufgaben in den Projekten - je nach Zeitraum des Praktikums:
  • Inhaltliche und redaktionelle Betreuung der Online-Präsenz, Social Media, Newsletter
  • Zuarbeit bei Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, redaktionellen Darstellungen und Printmedien
  • Mitarbeit bei der Organisation und Präsenz auf Messen, Veranstaltungen und Radaktionstagen
  • Teilnahme an und Mitwirkung in diversen Arbeitskreisen und Netzwerkveranstaltungen
  • Inhaltliche und redaktionelle Bearbeitung zu Points of Interest und Routes of Interest in der Datenbank destination.one
  • Recherche und Analysen zu aktuellen Tourismusentwicklungen
  • Unterstützung in der Betreuung der Geschäftsstelle
Ihr Profil:
  • Motiviert und begeisterungsfähig
  • Selbstständige und zuverlässige Arbeitsweise
  • Sichere Deutschkenntnisse
  • Gute PC-Kenntnisse (MS-Office, Internet/Online-Medien, ggf. Social Media)
  • Interesse an Radtourismus und der qualitativen Weiterentwicklung der Radinfrastruktur

Bei Interesse freuen wir uns über eine Rückmeldung an Frau Heike Schneider.

Unternehmen:

Radregion Rheinland e.V.
Willy-Brandt-Platz 1
50126 Bergheim
https://www.radregionrheinland.de/

Kontakt:

Frau Heike Schneider
02234 9813062
[email protected]